Trauer

Trusted Shops geprüfter Onlineshop mit Käuferschutz 5 gute Gründe
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Mehr als 9.937 Artikel lieferbar
  • Trusted-Shops Käuferschutz
  • Seit 10 Jahren für Sie da
  • Kauf auf Rechnung

Besinnliches für die Trauerfeier.

Momente der Trauer - Momente der Besinnung

Wenn eine vertraute Stimme für immer schweigt und man einen lieben Menschen nicht mehr sehen wird, dann folgt auf den Schock des Todes die Zeit der Trauer. Es wird des Toten gedacht, man erinnert sich an einzelne Ereignisse und Wesenszüge, beginnt zu lachen und behält so den Toten in bester Erinnerung. Und doch können Sie für die nahen Familienangehörigen ein sichtbares Zeichen in Form einer Trauerkerze setzen. Oder Sie begleiten einen sterbenden Menschen auf seinem letzten Weg und überreichen zum Abschied ein Sterbekreuz, dass dieser Mensch auf seine letzte Reise mitnimmt. Denn gerade in den Momenten der Trauer ist es ebenso wichtig, voller Dankbarkeit des Toten zu gedenken.

Die Kraft des Glaubens in der Trauer entdecken

Nach christlicher Auffassung endet das irdische Leben mit dem Tod, aber jedem Mensch wird durch die Gnade Gottes das Ewige Leben geschenkt. So wird Ihnen in den schweren Momenten der Trauer der Glaube Halt und Kraft geben und Sie daran erinnern, dass alles Leben letzen Endes in den Händen Gottes liegt. Bücher zur Trauer helfen dabei ebenso wie ein Kreuzweg-Rosenkranz oder ein modernes Kreuz, auf dem der Kreuzweg Jesu Christi bis zu seinem Tod nachgezeichnet wird. Den Tod eines lieben Menschen können Sie damit zwar nicht rückgängig machen, aber durch Bücher und Gegenstände des Glaubens können Sie diese schweren Stunden überwinden.

Trauer - jedem Ende wohnt ein Anfang inne

Jeder Mensch muss irgendwann einmal sterben und wird danach ins Reich Gottes eingehen. Diese christliche Vorstellung vom Ewigen Leben hilft Trauernden nach dem Verlust eines lieben Menschen weiter. Die Trauerkerzen in unserem Shop können Sie dabei in der Wohnung aufstellen, Sie aber auch der Familie eines Toten schenken, um Ihre Verbundenheit auszudrücken. Verschiedene Sprüche und Bibelzitate werden darauf zum Teil aufgedruckt, die weniger den Tod und vielmehr das Leben zum Thema haben, andere Varianten beinhalten eine Friedenstaube, einen Rosenkranz oder betende Hände. Denn auch wenn der Tod das Ende des irdischen Lebens ist, so ist er eigentlich erst der Beginn.

Nach oben