Holz Gebeizt

Trusted Shops geprüfter Onlineshop mit Käuferschutz
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Trusted-Shops Käuferschutz
  • Kauf auf Rechnung
9 Produkte

Marienstatuen – Marienfiguren aus Holz gebeizt in traditioneller Handwerkskunst

Als Mutter Gottes wird Maria ganz besonders auch als Mutter der Güte und als gütigste Jungfrau verehrt. Sie selbst ist den Weg zu Gott bereits gegangen und kann uns Menschen darin ein Vorbild sein. In allen irdischen Nöten dürfen wir sie als unsere Fürsprecherin anrufen, wovon ein besonders anrührendes Gebet zeugt, das sogenannte „Memorare“ – Gedenke!:

Gedenke, o gütigste Jungfrau Maria,
es ist noch nie gehört worden, dass
jemand, der zu dir seine Zuflucht
nahm, deinen Beistand anrief und um
deine Fürsprache flehte, von dir
jemals sei verlassen worden.

Traditionell oder modern, als Holzschnitzkunst, gebeizt und sehr sorgfältig ausgeführt, finden diese Marienfiguren leicht Einlass in unsere heimischen vier Wände – und in unsere Herzen.

Marienfiguren Holzfiguren – natürliches Material kunstreich verarbeitet

Traditionelle Marienfiguren aus gebeiztem Holz sind häufig ein Sinnbild ehrfürchtiger Anbetung. Ein üppiger Faltenwurf der Mariengewänder zeugt von großer Schnitz- und Handwerkskunst. Der meist sehr lebendige, innige Gesichtsausdruck Mariens lässt uns freudig und aufrichtig um ihren Schutz und ihre Gnade bitten. Die sorgfältige Beizung des Holzes betont die natürliche Maserung.

Aber auch moderne Marienfiguren aus gebeiztem Holz betonen das Schützende, Bewahrende, das von Maria ausgeht. Symbolisch bilden Mantel, Hände und die gesamte Figur ein schützendes Ganzes, das uns Menschen mit Liebe und Vertrauen umhüllt und den Ort, an dem diese Marienfigur ihren Platz findet, zu einem ganz besonderen Ort der Anbetung werden lässt.

Marienstatuen aus Holz gebeizt – das Aushängeschild traditioneller Südtiroler Handwerkskunst

Wer an Marienstatuen und Marienfiguren aus gebeiztem Holz denkt, hat zumeist Figuren vor Augen, die den berühmten Südtiroler Holzkunstschnitzereien entstammen. Einst im Winter als Nebenerwerb zum kargen Einkommen begonnen, machen ihre Meisterschnitzer ihrem Handwerk bis heute Ehre und beschenken uns mit Marienfiguren, die uns tagtäglich aufs Neue erfreuen und zum Gebet ermuntern. 

Zahlungsarten - sicher & bequem
Nach oben