Kerze 40 x 4 cm

Trusted Shops geprüfter Onlineshop mit Käuferschutz
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Trusted-Shops Käuferschutz
  • Kauf auf Rechnung

Alle Kommunionkerzen mit individuellem Name / Datum möglich

Wir versenden weiterhin täglich - bleiben Sie gesund 🙏
32 Produkte

Kommunionkerzen Kerze 40 x 4 cm - der beliebte Klassiker zur Erstkommunion

Eine Erstkommunion ohne Kommunionkerze? Unvorstellbar! Deshalb freuen sich Eltern oder Paten über eine große Auswahl an Kommunionkerzen, bei der die Kommunionkerze 40 x 4 cm als Richtmaß gilt. Denn in dieser Größe passt sie ideal in Kinderhände: Nach der Einsegnung tragen die Kommunionkinder ihre am Licht der Osterkerze entzündete Kerze in die Kirchenbank. Beim mittäglichen Festmahl bildet sie ganz selbstverständlich den Mittelpunkt der Tafel.

Die großen Symbole der Christenheit – auf der Kerze finden sie ihren Stammplatz

Kelch, Ähre und Hostie oder doch lieber Regenbogenkreuz, Taube oder Fisch? Im Kommunion-Unterricht haben die Erstkommunikanden viel über diese christlichen Symbole gehört und gelernt. Deshalb freuen sie sich, wenn diese Motive ihre Kommunionkerze als Kerze zieren.

Dabei erinnert der Kelch an das Abendmahl, an die Eucharistie, an genau dieses Sakrament, woran das Kommunionkind heute, an seinem Ehrentag, zum ersten Mal teilnehmen durfte. Die Ähre benennt das Wunder des Samenkorns, das in die Erde gelegt wird, aufgeht und viel Frucht bringt. Regenbogenkreuz und Taube sind klassische Friedens-Symbole: Der Regenbogen symbolisiert Gottes Bund mit uns irdischen Menschen; die Taube mit dem Zweig im Schnabel ließ einst Noah erkennen, dass die Sintflut vorüber ist und die Menschheit wieder festen Boden unter den Füßen haben wird.

Der Fisch – das Ursymbol der Christenheit – als Zierde für die Kommunionkerze

Als Schmuck für die Kerze wird sehr gerne der Fisch verwendet, der als Ursymbol der Christenheit gilt. Die ersten Christen sollen ein Fischsymbol auf die Sohle ihrer Sandalen geritzt haben, damit sie an den Sandspuren erkennen, in welchem Haus heute eine geheime Zusammenkunft stattfindet. Woher sie rührt, diese Verbindung zwischen Christenheit und Fisch?

Auf griechisch heißt Fisch „Ichthys“. In Einzelbuchstaben aufgeteilt steht das I für I(j)esus, das Ch für Christus, das Th für theou (Gottes) das Y für (h)yos (Sohn) und das S für soter (Retter). Meint somit übersetzt: Jesus Christus, Gottes Sohn und (unser) Retter. Ein sehr einleuchtendes Symbol somit – und ein wunderbarer Schmuck für eine Kerze als Kommunionkerze

Zahlungsarten - sicher & bequem
Nach oben