Kerzen

Trusted Shops geprüfter Onlineshop mit Käuferschutz
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Trusted-Shops Käuferschutz
  • Kauf auf Rechnung

Die Herz erwärmenden Lichter in der Finsternis

Ob als freundlich flackernde Festbeleuchtung bei einem fröhlichen Sommerball, als Adventslicht in der Vorweihnachtszeit, das die Dunkelheit so unvergleichlich mit seinem warmen Glanz erhellt oder als funkelnde Glanzlichter am weihnachtlich geschmückten Tannenbaum: Kerzen verbreiten einfach Wohlgefühl. Immer und überall. Deshalb haben sie in den letzten Jahren auch in ganz vielen Bereichen Einzug gehalten, die wir mit Wohlgefühl und Wellness verbinden: Sei es das Badezimmer in der eigenen Wohnung oder der luxuriöse Wellness-Tempel vom Verwöhnwochenende – Kerzen, insbesondere mit kostbaren Ölen aromatisierte Duftkerzen, sind wunderbare Helfer beim Entspannen.

Für ein schönes Zuhause – Kerzen erfreuen uns in vielerlei Form und Gestalt

Sie wollen bei einem festlichen Abendessen im Kreis guter Freunde ganz besondere Akzente setzen? Wie wäre es mit Kerzen im Form von Windlichtern aus Glas, die mit besonders schönen und symbolkräftigen Gedanken beschrieben sind: Nur Mut, Von Herzen oder Gute Freunde steht auf den formschönen Glaswindlichtern. Als Kerzen dienen Teelichter, deren Duft und Farbe sie passend zum Menü immer wieder anders wählen können.

Kerzen als geistliche Begleiter – wie Kerzen den christlichen Glauben mitgestalten

Bei fast allen kirchlichen Festen spielen Kerzen eine wichtige Rolle: Das Licht der Taufkerze bereitet dem  Täufling den Weg ins christliche Leben hinein, Kerzen zur Kommunion und Konfirmation bestätigen das selbst gewählte Ja zu Gott als dem Licht der Welt. Die Hochzeitskerze soll strahlen und wärmen und das Paar in ein glückliches Leben zu zweit hinein geleiten. Am Ende eines Lebens sind es die Trauerkerzen, die uns mit ihrem Licht Trost und Hoffnung spenden wollen, wenn wir um liebe Verstorbene trauern. Und was wären die großen kirchlichen Feste ohne Kerzen? Die Osterkerze, an der wir alle anderen Kerzen entzünden als Zeichen der Auferstehung Jesu. Der Adventskranz, der von Adventssonntag zu Adventssonntag heller erstrahlt bis er schließlich vom glänzenden  Licht des Weihnachtsbaums überstrahlt wird: Kerzen lassen uns mit ihrer stetigen Wärme und ihrem hellen Licht  die immerwährende Liebe Gottes sinnbildlich spüren und erfahren.

Nach oben