Karten zur Konfirmation

Trusted Shops geprüfter Onlineshop mit Käuferschutz
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Trusted-Shops Käuferschutz
  • Kauf auf Rechnung

Mit der Konfirmation bestätigen evangelische Jugendliche im Alter von etwa 14 Jahren ihre Taufe. Das heißt: Sie bekennen in einem festlichen Konfirmationsgottesdienst ihren Glauben, stellen unter Beweis, dass sie gelernt haben, was es heißt, ein christliches Leben zu führen und dürfen von nun an Pate oder Patin werden und am Abendmahl teilnehmen. Konfirmationskarten tragen diesem festlichen Ereignis Rechnung. Kreuz, Kelch und der Engel des Friedens sind die häufigsten Symbole, die sich auf Karten zur Konfirmation finden lassen. Wenn Sie selbst eine Konfirmationskarte verschicken möchten, dann bietet Ihnen motivationsgeschenke.de eine große Ausahl an wunderschönen, aussagekräftigen Konfirmationskarten

Konfirmand und Konfirmandin – die gefeierten Adressaten vieler Konfirmationskarten und Glückwünsche

Früher, als die Schulzeit noch kürzer war, bildete die Konfirmation noch einen viel wichtigeren Einschnitt in das Leben des Konfirmanden und der Konfirmandin als heute. Endete doch mit der Konfirmation meist die Schulzeit und der Einstieg ins Berufsleben begann. Und für so manche Konfirmandin hieß es auch: Irgendwo, weit weg von zu Hause, eine Stellung in einem fremden Haushalt anzunehmen und die Geborgenheit des Elternhauses zu verlassen. Nicht umsonst sollte die mit der Konfirmation erfolgte Bestätigung ihres christlichen Glaubens Konfirmand und Konfirmandin darin bestärken, sich diesen neuen Herausforderungen der Erwachsenenwelt im Vertrauen auf und im Glauben an den lebendigen Gott zu stellen. Auch wenn das Erwachsenwerden sich heute länger im Familienkreis abspielt, so müssen bis heute Jugendliche ihren ganz eigenen Weg in ihr Erwachsenendasein finden. Und dazu soll das Fest der Konfirmation helfen. Helfen zu glauben, zu vertrauen, darauf zu hoffen, dass Gott einer ist, der mit ihnen geht. Die vielen Postkarten mit ihren zahlreichen Glückwünschen und Geldgeschenken zur Konfirmation wollen die Jugendlichen dazu ermuntern, sich ihres Glaubens zu freuen und mutig ihren Weg zu gehen.

Karten zur Konfirmation – so vielfältig und unterschiedlich, wie die Konfirmanden und Konfirmandinnen selbst

Ob sich auf einer Konfirmationskarte viele Hände in der Mitte zusammenfinden unter dem Titel: Gemeinsam mit Gott. Ob eine Karte zur Konfirmation gestaltet wird wie ein modernes Kirchenfenster, in vielen strahlenden Farben und mit einer Taube aus Metall verziert, die Frieden auf Erden schaffen will. Oder ob ein zarter Schmetterling auf einer weiteren Postkarte neugierig den Rand einer leuchtend-gelben Blume inspiziert und dabei den Worten einer indischen Weisheit zu lauschen scheint: Was du bist, ist Gottes Geschenk an dich, was du wirst, ist dein Geschenk an Gott – Immer zeigen diese Karten zur Konfirmation, dass Sie als Absender dem Konfirmanden oder der Konfirmandin etwas Wichtiges und Schönes mit auf den Weg geben wollen: Gehe deinen eigenen Weg und gehe ihn als fröhlicher Christenmensch im Vertrauen auf deinen Herrn und Gott.

Nach oben