Kruzifix

Wand- und Corpuskreuze aus Holz

Kruzifixe gehören zu den ursprünglichen Zeichen dieses Symbols des  gesamten Christentums auf der Welt. Vergegenwärtigen sie uns doch in ihrer Ausführung augenblicklich an das Kreuz, an dem Jesus der Erlöser für uns verstorben ist und an seine Auferstehung.

Auch symbolisieren Kruzifixe aus Holz, sehr bezeichnend, was das Symbol des Kreuzes weiterhin darstellt: Die lange Grundlinie, der Balken, von oben nach unten zeigt die Beziehung von Gott und Erde, wohingegen der kurze Querbalken die Hingabe Jesus zu uns Menschen miteinander erklärt.

Dort, wo sich die Grundlinien in der Mitte des Kruzifixes treffen, wird Gottes Hingabe zur Christenheit offenkundig. Ganz gleich also, ob wir  ein einfaches Holzkreuz wählen, oder für ein aufwändig gearbeitetes Corpus-Kreuz mit dem Bildnis des Erlöserleibes entscheiden: Bei jeder Ansicht auf das Wandkreuz und ebenso bei  jedweder stillen Besinnung will uns das Kruzifix an die Hingabe Schöpfers zu den Menschen erinnern.

Kruzifixe – naturnahe Zeichen des Glaubens zum berühren

Das behandelte Holz übt auf jeden, der es berührt, eine besondere Ausstrahlung aus. Umwirbt doch seine seidene Warmherzigkeit auf der Haut bei jedem Kontakt aufs Neue. Darum gibt es Kruzifixe auch nicht nur als Wand- oder Stehkreuze. Speziell als Begleiter für unterwegs beglücken sie sich erfreulicher Popularität. Sie sind bequem und finden in den Manteltasche ihren festen Platz. Und so erinnern sie steht‘s bei jeder Berührung daran, unter wessen Obhut und Schutz wir unser Leben führen dürfen.






Kruzifix

Wand- und Corpuskreuze aus Holz

Kruzifixe gehören zu den ursprünglichen Zeichen dieses Symbols des  gesamten Christentums auf der Welt. Vergegenwärtigen sie uns doch in ihrer Ausführung augenblicklich an das Kreuz, an dem Jesus der Erlöser für uns verstorben ist und an seine Auferstehung.

Auch symbolisieren Kruzifixe aus Holz, sehr bezeichnend, was das Symbol des Kreuzes weiterhin darstellt: Die lange Grundlinie, der Balken, von oben nach unten zeigt die Beziehung von Gott und Erde, wohingegen der kurze Querbalken die Hingabe Jesus zu uns Menschen miteinander erklärt.

Dort, wo sich die Grundlinien in der Mitte des Kruzifixes treffen, wird Gottes Hingabe zur Christenheit offenkundig. Ganz gleich also, ob wir  ein einfaches Holzkreuz wählen, oder für ein aufwändig gearbeitetes Corpus-Kreuz mit dem Bildnis des Erlöserleibes entscheiden: Bei jeder Ansicht auf das Wandkreuz und ebenso bei  jedweder stillen Besinnung will uns das Kruzifix an die Hingabe Schöpfers zu den Menschen erinnern.

Kruzifixe – naturnahe Zeichen des Glaubens zum berühren

Das behandelte Holz übt auf jeden, der es berührt, eine besondere Ausstrahlung aus. Umwirbt doch seine seidene Warmherzigkeit auf der Haut bei jedem Kontakt aufs Neue. Darum gibt es Kruzifixe auch nicht nur als Wand- oder Stehkreuze. Speziell als Begleiter für unterwegs beglücken sie sich erfreulicher Popularität. Sie sind bequem und finden in den Manteltasche ihren festen Platz. Und so erinnern sie steht‘s bei jeder Berührung daran, unter wessen Obhut und Schutz wir unser Leben führen dürfen.


Sie sind hier: Startseite » Holzkreuze » Kruzifix