Eifel-Krippe

Trusted Shops geprüfter Onlineshop mit Käuferschutz
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Trusted-Shops Käuferschutz
  • Kauf auf Rechnung

Sonderaktion: Diese Krippe verlässt 2016 unser Sortiment, deshalb jetzt zugreifen

In der Eifel, insbesondere im belgisch-deutschen Grenzland, hat der Krippenbau eine lange Tradition. Deshalb sind Eifelkrippen bis heute beliebte und begehrte Sammlerstücke und erfreuen jedes Jahr aufs Neue zur Weihnachtszeit Herz und Sinne von großen und kleinen Krippenfreunden. Die einzelnen Figuren der Eifelkrippe sind dabei ebenso sorgfältig wie individuell gestaltet. Aus Berkalith gefertigt und schlicht naturfarben bemalt entfalten die ca. 16 Zentimeter großen Figuren der Eifelkrippe so ihre besonders innige Wirkung. Die Josefsfigur der Eifelkrippe zum Beispiel: Weit umhüllt ihn sein Mantel als Symbol der Geborgenheit. Und weit offen – fast segnend muten sie an – sind auch die Hände dieses Josefs aus der Eifelkrippe. Bereit zu geben und zu bewahren. Die schlichte Innigkeit des Ausdrucks der Figuren einer Eifelkrippe kommt naturgemäß besonders deutlich bei Maria und dem Jesuskind zum Ausdruck: Ebenso freudig wie gelassen betrachtet die Marienfigur aus der Eifelkrippe das neu geborene Jesuskind; die Hände dabei schützend um das Kopf- und Fußende der Krippe gelegt. Kinder werden dagegen besondere Freude an den Figuren der Eifelkrippe haben, die Tiere um sich haben: Eine besonders schöne Darstellung findet sich in Form eines sitzenden Hirten, der seiner Freude über die Geburt des Heilands mit einer Flöte Ausdruck verleiht – und den in dieser Eifelkrippe zwei Schafe links und rechts wärmend umrahmen.
 

Zahlungsarten - sicher & bequem
Nach oben