Kommunionkerzen zur Erstkommunion

Trusted Shops geprüfter Onlineshop mit Käuferschutz
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Trusted-Shops Käuferschutz
  • Kauf auf Rechnung
48 Produkte

Kommunionkerzen zur Erstkommunion – mache dich auf und werde Licht

Mache dich auf und werde Licht: Viele Kommunionskinder haben dieses Lied in der gemeinsamen Vorbereitungszeit auf ihre Erstkommunion zusammen gesungen. Heute nun, an ihrem großen Tag, kommt dieser Aufforderung eine ganz besondere Bedeutung zu. Haben sie doch vor der Gemeinde ihren Glauben bekannt und so ihre Taufe bestätigt. Was einer solchen Aufforderung am schönsten Rechnung trägt? Eine Kommunionkerze natürlich, die einen solch gesungenen Auftrag in ein warm leuchtendes Symbol verwandelt

Kommunionkerzen – mit Kerzen das Licht der Verheißung entzünden

Ein Kind, das am Tag seiner Erstkommunion seine eigene, schön gestaltete Kommunionkerze stolz nach der Einsegnung vom Altar in die Kirchenbank zu Eltern, Verwandten und Freunden trägt, weiß: Dieses kleine Licht soll mir leuchten, mir Mut machen, mich in meinem Glauben stärken und bewahren. Und es soll auch ein Licht der Verheißung sein, das ihm bestätigt: Gott selbst hat Ja zu dir gesagt.

Mit Kommunionkerzen Licht und Freude verschenken – in großer Vielfalt

Kelch, Kreuz und Fisch – aber auch der Regenbogen in bunten, fröhlichen Farben als Zeichen des Neuen Bundes, den Gott mit den Menschen geschlossen hat. Das sind die Symbole, die am häufigsten die Kommunionkerzen zieren. Die edle Kerze selbst ist immer schlicht weiß, damit die besonders schöne Gestaltung der Symbole sich deutlich und gut sichtbar abhebt. Ob vier oder fünf Zentimeter Durchmesser – mit ihrer Höhe zwischen 26,5 und 40 Zentimetern sind Kommunionkerzen nicht zu übersehen und bilden später den natürlichen Mittelpunkt jeder Festtafel.

Kommunionkerzen aus Künstlerhand – mit dem Namen des Kommunionkindes versehen

Die Künstler, die in liebevoller Handarbeit die Motive auf die Kommunionkerzen aufbringen, berücksichtigen gerne den Wunsch von Eltern und Paten, die Kerze auch mit dem Namen des Kommunionkindes und mit der Jahreszahl der Erstkommunion zu versehen. So wird die Kommunionkerze zum individuellen Lichtbringer an diesem Festtag – und zur bleibenden Erinnerung, wenn sie zu wichtigen Anlässen im weiteren Leben des Kindes erneut angezündet wird.

Edle Kommunionkerzen – mit passendem Rahmen

Soll die Kommunionkerze hinterher die Festtafel schmücken, freut sie sich über den angemessenen Rahmen in Form eines passend gewählten Kerzenständers. Kommunionkerze, Kerzenständer und vielleicht eine Gotteslobhülle für das neue, eigene Gesangbuch? So könnte ein Geschenk zur Erstkommunion aussehen, das sicherlich in guter Erinnerung bleibt.

Zahlungsarten - sicher & bequem
Nach oben